Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
Der CDU-Abgeordnete Matthias Brauner lädt wieder zu Open-Air-Sprechstunden ein
Der CDU- Abgeordnete für den Wahlkreis 3, Matthias Brauner, lädt wie im vergangenen Jahr zu  Open-Air-Sprechstunden ein. Bei hoffentlich gutem Wetter und einer sommerlichen Erfrischung können die Spandauerinnen und Spandauer mit Matthias Brauner ins Gespräch kommen. 
weiter

Der Rohrdamm zwischen Buol- und Dihlmannstraße sowie der Wilhelm-von-Siemens-Park sollen für alle Nutzer attraktiver und interessanter werden - und zwar durch die Errichtung einzelner Fitnessgeräte bzw. eines Bewegungsparcours. Dazu gibt es Anfang Juli einen Info-Abend u.a. mit Matthias Brauner, MdA.
weiter

2. Untersuchungsausschuss Staatsoper ist beendet
Die Sprecherin der SPD-Fraktion im Untersuchungsausschuss Staatsoper, Ülker Radziwill, und der Sprecher der CDU-Fraktion, Matthias Brauner, erklären hierzu:
weiter

Wachsende Stadt- Herausforderungen und Chancen für Berlin und Spandau

Der CDU- Abgeordnete für Haselhorst, Siemensstadt und die nördliche Wilhelmstadt, Matthias Brauner hat am 9. Juni 2016 im Spiegelturm des Novum Winters Hotels in Stresow als Referent am ersten Spandauer Stadtteilgespräch der Konrad- Adenauer-Stiftung teilgenommen. 

weiter

Zur neuen Abstandsregelung für Sportwettbüros (Gesetz zur Harmonisierung glücksspielrechtlicher Mindestabstandsvorschriften) erklärt der baupolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Matthias Brauner: 

 

weiter

Was tut sich in der Wasserstadt?

Welche Neubaupläne existieren bereits heute und auf welche Entwicklungen dürfen wir gespannt sein? Diesen und vielen anderen Fragen wird der CDU- Abgeordnete für Haselhorst, Matthias Brauner bei einer Informationsveranstaltung auf den Grund gehen.

weiter

Spandauer CDU-Abgeordnete laden zum „Public Plenum“ mit Live-Übertragungen aus dem Abgeordnetenhaus ein

weiter

Seit 1. Mai 2014 ist in Berlin das Zweckentfremdungsverbot in Kraft. Mit diesem Gesetz soll der knappe Wohnraum ausschließlich zum Wohnen genutzt und spekulativer Wohnungsleerstand verhindert werden. Außerdem sind Abriss und die Umwandlung von Wohnungen in Büro- oder Gewerberäume sowie die Nutzung als Ferienwohnung oder zur Zimmervermietung nur mit einer Ausnahmegenehmigung möglich.

weiter

15.04.2016 | CDU Fraktion Berlin

Eine Zusage ohne Zusage
Mit der Sitzung am 15.04.2016 beendet der Untersuchungsausschuss Staatsoper seine Beweisaufnahme. Befragt wurden dabei Frau Anna Schwanhäußer und Frau Anne-Katrin Kuhlmey. Die Sprecherin der SPD-Fraktion im Ausschuss, Ülker Radziwill, und der Sprecher der CDU-Fraktion, Matthias Brauner, erklären hierzu:
weiter

Einladung zur Diskussionsveranstaltung der CDU Schöneberger Westen mit Matthias Brauner, wohnungsbaupolitischer Sprecher der CDU im Berliner Abgeordnetenhaus.
weiter

Twitter
Termine