Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
01.02.2016 | Matthias Brauner MdA
Was lange währt, wird endlich gut.
Seit 2004 kämpfte Matthias Brauner dafür, dass der dringend benötigte Aufzug am U-Bahnhof Haselhorst gebaut wird. Seit Freitag, dem 29.Januar 2016 können die Fahrgäste den Fahrstuhl endlich nutzen. 
Neuer Aufzug am U-Bahnhof Haselhorst
Haselhorst - Der Abgeordnte für Haselhorst, Siemenstdat und für die nördliche Wilhelmstadt, Matthias Brauner, erklärt dazu:

"Nach fast 12 Jahren hat der U-Bahnhof Haselhost endlich den dringend benötigten Aufzug! Wer mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl den Bahnhof nutzen wollte, war immer auf Hilfe angewiesen. Jetzt ist es Schluss damit. Gemeinsam haben wir hier etwas erreicht. Ich danke allen Haselhorsterinnen und Haselhorstern, die sich gemeinsam mit mir dafür stark gemacht haben und die Hoffnung nicht aufgegeben haben! 

Ich setze mich weiterhin dafür ein, dass auch die U-Bahnhöfe Zitadelle, Paulsternstraße, Rohrdamm und Siemensdamm mit Aufzügen ausgestattet werden. Ich bleibe dran, versprochen!"



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (22)
...weitere Meldungen
Personen (3)
Themen (2)
Dokumente (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Meldungen (3)
Personen (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Themen (1)
Twitter
Termine